Tischlerei Schmid Firmenprofil

Der Betrieb wurde im Jahre 1929 von Herrn Anton Schmidt sen. gegründet.

1950 übergab er die Tischlerei an seinen Sohn Anton Schmid jun., der sie dann bis zum Jahre 1979 weiterführte. Seit dem Jahre 1979 wird der Betrieb bereits
von der dritten Generation dieser Unternehmerfamilie,
von Karl Schmid geleitet.

TM Anton Schmid jun.
TM Anton Schmid jun.
TM Karl Schmid
TM Karl Schmid
Alte Kredenz
Alte Kredenz
Alte Werkstätte
Alte Werkstätte
Meisterstück HTL Ortweinplatz - Karl Schmid
Meisterstück HTL Ortweinplatz - Karl Schmid

Zwei fachlich fundierte Mitarbeiter und ein Lehrling sind in diesem Handwerksbetrieb beschäftigt.

Die Tischlerei wurde 1984 durch einen Neubau auf 660 m² erweitert
und maschinell dem neuesten Stand entsprechend eingerichtet.

Die Stärke des Unternehmens ist die individuelle Planung und Fertigung von Möbeln im Wohn-, Schlaf- und Arbeitsbereich eines Hauses, sowie auch Geschäfts- und Gaststätteneinrichtungen,
wobei auf die Verwendung von heimischen Massivhölzern großer Wert gelegt wird.

Webagentur Koerbler